Header-Henke.jpg

Restwert

Robust

Der Restwert beziffert den Betrag welches ein verunfalltes/beschädigtes Fahrzeug am Markt erzielt. Zur Definition des Restwertes hat der BGH bereits am 4. 6. 1993 entschieden, dass der Geschädigte bei Ausübung der Ersetzungsbefugnis des § 249 Abs. 2 BGB die Veräußerung seines beschädigten Kraftfahrzeugs grundsätzlich zu demjenigen Preis vornehmen darf, den ein von ihm eingeschalteter unabhängiger Sachverständiger als Wert auf dem allgemeinen Markt ermittelt hat. Den Restwert ermittelt ein unabhängiger Sachverständiger unter Berücksichtigung des konkreten Schadenbildes und regionaler Marktgegebenheiten.

Mitglied im

Ihr Ansprechpartner:

Kfz-Sachverständiger
Fabian Henke
Celler Straße 13
29320 Hermannsburg

So erreichen Sie uns:

 

Telefon: 05052 7394953
Telefax: 05052 7394955
Mobil: 0174 164241 2
fhenke@tuev-nord.de